Alle Neuigkeiten von Geschäftsstelle

„Starke Kinder – chancenreich“ – Strategie zur Verbesserung von Chancen für armutsgefährdete Kinder in Baden-Württemberg

Am 5. März 2020 war der Startschuss für die Strategie „Starke Kinder – chancenreich“: ein Paket mit vielen Unterstützungsangeboten im Land Baden-Württemberg, um Kinder und Jugendliche zu stärken.  Alle Informationen dazu erhalten Sie unter www.starkekinder-bw.de .

Netzwerkpartner werden

Die Verminderung und Prävention von Kinderarmut kann nur gemeinsam gelingen. Werden Sie Partner! Das Sozialministerium ruft daher alle Institutionen und Organisationen, die sich gegen Kinderarmut engagieren, dazu auf, ihre Angebote auf www.starkekinder-bw.de/netzwerk/ vorzustellen.

Werden Sie Netzwerkpartner und nutzen Sie Synergieeffekte, indem Sie sich im Netzwerk registrieren. Schreiben Sie dazu bitte eine Nachricht an Michael Wolff unter Armutspraevention@sm.bwl.de .

Zuschüsse für Veranstaltungen zum Thema Kinderarmut

Für öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen zum Thema Kinderarmut im Jahr 2020 gewährt das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg Zuschüsse. Informationen zu den Kriterien finden Sie hier:

Weitere Informationen und Materialien

HILFEN für Familien in Corona-Zeiten

Informationen zum Hilfspaket der Bundesregierung, das auch Unterstützung für Familien beinhaltet, finden Sie auf der Seite des BMFSFJ:

https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/themen/corona-pandemie.

Beratungshinweise für die aktuelle Situation, da ambulante Unterstützungsangebote für Kinder, Frauen und Familien weitgehend lahm gelegt sind, entnehmen Sie dem Newsletter Frühe Hilfen: https://www.fruehehilfen.de/index.php?id=2781.

PETITION: Notfallbetreuung für Kinder von Alleinerziehenden

Viele Familien, und Alleinerziehende insbesondere, kommen an ihre Grenzen, wenn es um die Betreuung der Kinder oder die Anforderung der „häuslichen Beschulung“ in Corona-Zeiten geht.  Der VAMV Bundesverband hat hier eine Petition gestartet, um Kinder von Alleinerziehenden, die Notfallbetreuung zu ermöglichen, wenn keine andere Lösung gefunden wird. Den Link zur Petition finden Sie in der Pressemitteilung hier:

Online-Angebot des Mütterforums Baden-Württemberg e.V.

Online gemeinsam voneinander lernen: Das Mütterforum Baden-Württemberg bietet seit Ende März für die Mütter- und Familienzentren Videokonferenzen zur Vernetzung und Beteiligung an. Nähere Informationen finden Sie hier:

Gemeinsam durch die Corona-Zeit

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder,

aus aktuellem Anlass veröffentlichen wir im Anhang die Erklärung unserer Vorsitzenden: Gemeinsam durch die Corona Zeit.
Das PDF finden Sie hier:

Seien Sie herzlich gegrüßt aus der Geschäftsstelle und bleiben Sie gesund!
Ihre Esther Hoffmann