Förderaufruf: „Wir gehören dazu – Strategien zur Verbesserung der Chancen von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund“

Mit dem Förderaufruf sollen zivilgesellschaftliche Organisationen zum Aufbau neuer Projekte ermutigt werden, neue Ideen, Methoden und Wege auszuprobieren. Förderfähig sind :

  • Projekte, die der Armutsgefährdung von Kindern mit Migrationshintergrund entgegenwirken,
  • Projekte, die zur Verbesserung von Teilhabechancen trotz Armutsgefährdung beitragen.

Näheres zu den Vergabekriterien der Fördermittel in Höhe von bis zu 300.000 Euro, den Aufruf und die Antragsformular finden Sie hier:

Bewerbungsfrist: 14. August 2020.