Neuauflage erschienen: Handreichung Familienfreundliche Kommune 2020

Familienbewusstes Handeln ist ein aktuelles Querschnittsthema wie eh und je und unerlässlich für die Qualitätsentwicklung des Gemeinwesens.

Die rasante Dynamik gesellschaftlicher Entwicklungen in einer globalisierten und digitalisierten Welt stellen die Kommunen mit ihren Akteuren und Verantwortungsträger*innen insgesamt vor große Herausforderungen.

Die Arbeitsgruppe „Handreichung Familienfreundliche Kommune“ – bestehend aus Expert*innen der AG Netzwerk Familie BW, der FamilienForschung BW im Statistischen Landesamt, des Kommunalverbands für Jugend und Soziales BW hat die 2006, 2010 und 2014 erschienene Handreichung erneut in bewährter Weise fortgeschrieben. Die redaktionell komplett überarbeite und ergänzte Neuauflage finden Sie hier: